The Jeweller Shop











Das Produkt wurde freundlicherweise (kosten- und bedingungslos) von The Jeweller Shop zur Verfügung gestellt.
Ich möchte betonen, dass dieser Bericht objektiv verfasst wurde.


Information:
Maße: L 19 cm / B 0,9 cm
Gewicht: 52,6 g
Material: Edelstahl (Nickelfrei)
Oberfläche: Teilpoliert
Preis: 13,90 EUR
Branchenüblicher Einzelhandelspreis: 60 EUR
Vorteile von Edelstahl:
- Sehr hart und dadurch kratzfest
- Pflegeleicht und 100% antiallergisch
- Kein Anlaufen, kein Oxydieren
- Lange Lebensdauer


Zusatz: Bestellvorgang:
1. E-Mail: Erhalt eines Gutschein-Codes; Adressat und Anrede stimmen nicht überein (Fehler: Frau Reichert); 16. November, 2010

2. Online-Registrierung ist Pflicht; 16. November 2010

3. Online-Shop, Aufbau: Der Bestellvorgang gestaltet sich schwierig. Die Produkte werden, in jeder Kategorie, (automatisch) nach dem Preis absteigend sortiert. Diese Sortierung lässt sich durch einen Mausklick korrigieren. In der Kategorie Ringe entscheide ich mich für ein Exemplar aus Edelstahl. Zur genauen Bestimmung einer Ringgröße ist ein Multisizer für 1,50 EUR käuflich erwerbbar. Weitere Informationen zur Ringgröße erhält man nach einem Mausklick auf eine ungültige Seite. Auch die ursprüngliche Produktbezeichnung einiger Produkte stimmt nicht mit dem Titel des Browserfensters überein; 16. November 2010

4. Online-Shop, Warenkorb: In der Kategorie Armbänder, welche diverse Unterpunkte beinhaltet (1. Edelstahl, Gold, Kautschuk, Leder, Silber, Wolfram, Titan; 2. Basic, Mit Gravur, Schwarz), legte ich ein Armband aus Edelstahl mit Elementen aus Stahlseil in den Warenkorb. Nach einigen, weiteren Mausklicks in alternativen Kategorien wird, wenige Minuten später, mein Warenkorb vollständig geleert. Dieser Fehler tritt sowohl während des Bestellvorgangs als auch nach Eingabe der Lieferadresse auf. Für eine Restsumme der Versandkosten wähle ich die Zahlungsart PayPal; 16. November 2010

5. Bestellung; 16. November 2010

6. E-Mail (Selbst): Anfrage zwecks Ausführung eines Zahlungsvorgangs (PayPal); Unbeantwortet, 18. November 2010

7. E-Mail: Eingangsbestätigung ohne weitere Informationen (Sehr geehrte(r) Kundin/Kunde, vielen Dank für Ihre Bestellung in unserem Onlineshop, wir werden diese umgehend bearbeiten.); 19. November 2010

8. E-Mail: Bestellbestätigung; Die Bestellbestätigung beinhaltet, im Gegensatz zur Eingangsbestätigung, eine alternative Grafik. Auch Form (Grammatik, Rechtschreibung, Zeichensetzung, Zitationen), Formatierung (Fehler: Impressum des Herstellers, linksbündig), Schriftart, -größe sowie -farbe unterscheiden sich; 19. November 2010

9. Telefonat: Eine Zahlung via PayPal ist zunächst nicht möglich. Der zur Verfügung gestellte Gutschein-Code wird aberkannt und die Gesamtsumme des Produktes ohne Versandkosten gefordert. Bei einer Sofortüberweisung hingegen fällt, wie erwartet, abzüglich des Gustchein-Codes lediglich eine Restsumme der Versandkosten an. Bei einem Anruf unter einer im Impressum angegebenen Telefonnummer meldet sich eine Mitarbeiterin des Unternehmens in einem unfreundlichen Tonfall. Man sei verwundert, dass es sich nicht um einen Gutschein-Code in Höhe von nur mehr 10% handele und wertet meine Bestellung deutlich ab; 19. November 2010

10. E-Mail: Überarbeitete Bestellbestätigung; Optik: Siehe 8., E-Mail (Ausnahme: Impressum des Herstellers, zentriert); Änderung von Schriftfarbe sowie Name des Kontoinhabers: The Jeweller begin_of_the_skype_highlightingend_of_the_skype_highlighting, nun The Jeweller; 19. November 2010

11. Anmerkung: Bezeichnung des Unternehmens; The Jeweller (Auf einer Kartonnage: Unique Jewelry) verwendet eine über TheJewellerShop.com registrierte E-Mail-Adresse, info@thejewellershop.com. Im Impressum hingegen ist unter dem Hinweis Webshop allerdings eine alternative URL (www.tj-shop.de) zu finden

12. E-Mail: Zahlungseingangsmitteilung (Fehler: Zahlungs Eingangsmitteilung); 22. November 2010

13. E-Mail: Versandmitteilung (Fehler: Versand Mitteilung); (M)Eine Bestellung erfolgt via DHL an (m)eine Packstation. Wie der Versandmitteilung zu entnehmen ist erhalten Kunden mit Lieferungen via DPD und Hermes eine Tracking-URL. Eine DHL-versicherte Warensendung ist nicht einsehbar. Angegebene Standardlieferzeit: 24 Stunden; 22. November 2010

14. SMS, DHL: Eingang einer Sendung; 24. November 2010


Lieferung:
Die Lieferung des Produktes erfolgt in einem recyclebaren Karton. Auch für die Polsterung sowie für die Kartonnage des Produktes selbst werden umweltfreundliche Materialien verwendet. Die Gase hingegen, die das Klebeband, das den Karton verschließt, freisetzt, bewirken bei Entfernung des Bandes ein stechendes Ziehen in (m)einem Nasen- und Augenbereich.


Produktbeschreibung:
Hochwertiges Edelstahlarmband im elegantem Design mit Stahlseil-Elementen. Das Armband hat matte und polierte Elemente, wodurch ein schöner Kontrast entsteht. Zusätzlich hat das Armband einen praktischen Schnellverschluss.

Das Produkt, ein Armband aus Edelstahl mit Stahlseil-Elementen, befindet sich in einer Cellophantüte in einem verknickten Luftpolsterumschlag. Ein beigelegtes Etui hingegen, mit einem Namen des Unternehmens versehen (Unique Jewelry), wird nicht verwendet. Auf einer Seite der Cellophantüte finden sich Logo (Unique Jewelry), Produktname (Edelstahlarmband), Produktnummer (B5126) sowie ein Strichcode wieder.
Auch zeigt das Produkt diverse Abschürfungen und/oder Gebrauchsspuren. Der Verschluss, mit zwei Prägungen (Unique Steel, Stainless Steel) versehen, ist beschädigt und lässt sich nicht einwandfrei arretieren.


Material:
Das Produkt aus Edelstahl, eine Bezeichnung für legierte oder unlegierte Stähle mit besonderem Reinheitsgrad, zum Beispiel Stähle, deren Schwefel- und Phosphorgehalt (Sogenannte Eisenbegleiter) 0,025 % nicht überschreitet, weist eine unsorgfältige Verarbeitung auf.


Stellungnahme:
Das Produkt, Edelstahlarmband mit Stahlseil-Elementen, zeichnet sich durch eine unsorgfältige Verarbeitung und ein effektvolles Design aus.

Das Produkt wurde am Mittwoch, den 01. Dezember 2010 mit der Bitte um Zusendung eines neuen, intakten Artikels an das Unternehmen zurückgesandt. Nach einer fehlenden Eingangsbestätigung erhielt ich am 08. Dezember 2010 eine (fehlerhafte) Versandbestätigung. Nach einer Bitte zwecks Zusendung einer Sendungsnummer (Siehe Bestellvorgang) am 14. Dezember 2010 erreichte mich eine E-Mail: (...) Die Sendung ist per Brief rausgegangen und hat aufgrund des hohen Auftragsvolumens auch erst gestern (Kommentar: Sechs Tage nach Versand einer Versandmitteilung) unser Haus verlassen. (...) - Kundenservice? Fehlanzeige!

Der neue Artikel, Bead aus echtem Bernstein mit 925 Silber Fassung, zeigt (bisher) eine einwandfreie Verarbeitung auf. Ein Stempel, der eine Fassung aus Silber (925) garantiert, fehlt allerdings.

Die Internetseite und E-Mails des Unternehmens, The Jeweller (The Jeweller Shop, Unique, Unique Jewelry), sind unüberschaubar, unvollständig und fehlerhaft, Kommunikation und Bestellvorgang schwerfällig und ermüdend.
Optisch absprechend ist auch der Versand von Schmuckstücken in Cellophantüten sowie die Beilage einer aufgrund der Beschriftung fragwürdigen Kartonnage. Der Service ist mangelhaft und keineswegs zufriedenstellend (Mitarbeiterin, Callcenter). Das Urteil über ein Unternehmen, das u. a. Ringe im Wert von 4.899 EUR anbietet, ist nur mehr ernüchternd, ungenügend: Beispielsweise gibt das Unternehmen bekannt, dass das Problem mit der Bestimmung der Ringgröße bekannt sei und bei diversen älteren Angeboten noch vorläge. (...) Da man im Januar allerdings bereits mit einer neuen Präsenz online gehe, wisse man nicht ob dieser noch behoben werde. Es ist unverständlich, dass diverse Fehler vor einer weihnachtlichen, umsatzstarken Zeit (vermutlich) nicht (mehr) behoben werden und lässt vermuten, dass das Unternehmen an einem weihnachtlichen Umsatz keineswegs interessiert ist.

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen