Mit Herz




Via, Via

Gestern Abend bin ich studienbedingt und fast bewegungsunfähig nach Nordrhein-Westfalen zurückgekehrt, Kopf-, Hals- und erkältungsbedingte Gliederschmerzen und Übelkeit von A bis Z.

Den Silvesterabend haben der Mann und ich mit Freunden verbracht, die Raketen und Feuerwerkbatterien reihten sich bis ins Städtle hinein aneinander.
Am Neujahrstag haben wir bei Bacardi Razz und Rotwein Scrubs geschaut und in meinen 23. Geburtstag hineingefeiert. Sonntag, den 02. Januar 2011: Familie, Activity, Scrabble, das köstlichste, chinesische Buffet meines bisherigen Lebens, ein wunderschöner Abend.

ETSEBREDTSIBUD

1 Kommentar :

  1. Gute Besserung!!
    Dein Silvester klingt echt schön. Ich bin schon seit Montag hier in meiner Studienstadt, aber Uni fängt für mich erst morgen an. Ich hätte morgen nur eine Vorlesung und einen Sprachkurs, aber die fangen erst nächste Woche wieder an. Trotzdem muss ich einiges für Uni lesen und lernen.

    AntwortenLöschen