Virtuelle Wunscherfüllung



Bereits am 14. September 2010 habe ich über die soziale Community Dshini berichtet. In den vergangenen Monaten wurde das Konzept des Unternehmens mehrfach bearbeitet und verbessert (Ironie), diverse Mitglieder entschieden sich innerhalb weniger Tage für die Löschung und gegen die Erfüllung von Wünschen. Nach einer langen Reise habe ich auch meinen Pencil Brush (219) via Direktversand (Douglas) erhalten.

Erstellung: 25. August 2010
Erfüllung: 20. November 2010
Bestätigung: 15. Dezember 2010
Versand: 10. Januar 2011

Mein Fazit: Eine interessante, zeitraubende und daher einmalige Erfahrung! Habt ihr bereits Erfahrungen mit Dshini gemacht?

Kommentare :

  1. Ich hab mir schon Wünsche im Wert von über 100€ erfüllt. Bin dort aber auch schon über 1 Jahr

    AntwortenLöschen
  2. ich bin seit mai letzten jahres dort und hab auch schon einen wnsch im wert von 80€ diesen monat zugeschickt bekommen:)

    AntwortenLöschen
  3. hab mir auch den pencil brush gewünscht, aber wieder geändert!
    habe aber nie die zeit und den nerv dazu genügend dshins zu sammeln..
    weiß nicht wie andere das schaffen so viel zeit zu investieren :D

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin recht neu dabei, aber wirklcih was tut sich nicht :( Wünsch mir ein Parfum im Wert von glaub 50 €.

    AntwortenLöschen