Leere







TIGI, Bed Head: Self Absorbed, Mega Nutrient Shampoo
TIGI, Bed Head: Self Absorbed, Mega Vitamin Conditioner
ESPRIT: Celebration (For Her)
Hugo Boss: Deep Red
Balea: Sanftes Peeling Gel

Nachkaufen werde ich vorerst keines der Produkte. Produkte der Marke TIGI sind, meiner Ansicht nach, mit Produkten der Marke Alverde (Naturkosmetik) vergleichbar, sie bewirken einen ähnlichen Effekt. Bei Alverde allerdings ist das Preis-Leistungs-Verhältnis durchaus fair! Die Düfte habe ich nun zwei bis fünf Jahre verwendet, das sanfte Peeling Gel jedoch ist, meiner Meinung nach, für empfindliche, normale (Misch-)Haut ungeeignet (Hautschuppen, Rötungen, Unreinheiten)!

Kommentare :

  1. Ich mag das dunkelrote Parfum sehr gerne, sprühe es mir beim Parfumeriebesuch immer wieder auf, kaufe es aber nicht, weil ich noch zu viele Parfums hier rumstehen habe...

    AntwortenLöschen
  2. Deep Red von Hugo Boss verwende ich nun seit fünf Jahren, es ist ein wirklich schöner Duft. Allerdings ist er für den Alltag sehr schwer, finde ich. Momentan liebe ich Be Delicious von DKNY und (unterwegs) Lady Million von Paco Rabanne (Probe). Das Parfum allerdings möchte ich mir erst kaufen, wenn ich den Duft von DKNY geleert habe um nicht wieder etliche Düfte bunkern zu können! ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Ich sehe, du stehst wie ich auf eher süßliche Düfte. Schon mal Couture Couture von Juicy Couture oder Pure Poison von Dior getestet? Die, vor allem Ersterer, sind für viele Menschen schon zu süß, aber sie passen gut zu mir.

    Über die beiden Parfums habe ich bereits berichtet, falls es dich interessiert. Steht rechts in meiner Sidebar unter "Parfums" :)

    Liebe Grüße,

    Jana

    AntwortenLöschen