Rosige Zeiten




Via

H&M: Kleid
H&M: Jumper
H&M: Haarband
No Name: Tights, Perlenkette, Ballerinas
Primark: (Rosen-)Ohrstecker

Ich bin nicht sicher, ob ich es mag: In Ordnung? Zu kurz? Sollte statt eines (kurzärmligen) Kleides besser ein Rock gewählt werden?

Kommentare :

  1. Ich finds super und auch nicht zu kurz! Ich mags und trage so etwas selber :)

    Liebe Grüsse,
    Sarina

    AntwortenLöschen
  2. Ich find die Kombi absolut toll!!!

    Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde es auch toll :) Und gar nicht zukurz!
    Die Ballerinas sind auch hübsch <3

    Liebste Grüße
    Biene

    AntwortenLöschen
  4. Ich hätte vermutlich einen Rock dazu schöner gefunden. Trotzdem siehst du sehr bezaubernd aus <3 Die Accessoires gefallen mir äußerst gut.
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön! Ich finde Shirtkleider toll, und so ists doch auch praktischer als mit Rock :)
    LG
    P.S.: Zweimal Frühstück ist noch drin mit meinen Bagels, dann kann's von mir aus wieder losgehen :)))

    AntwortenLöschen
  6. Hast du eigentlich dein Gewinnspiel schon ausgelost??? Bitte sei doch so lieb und antworte mir per Kommentar auf meinem Blog! Danke!

    AntwortenLöschen
  7. Ich find so total in Ordnung und nicht zu kurz. Du kannst es dir ja leisten ;-)

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde es auch toll, würde aber eine längere Kette oder ein Tuch dazu kombinieren, vielleicht auch ein bisschen Farbe...dann bist Du keine graue Maus, sondern eine hübsche Maus :D

    AntwortenLöschen
  9. Auf die Idee die beiden Kleidungsstuecke zu kombinieren waere ich nie gekommen, sieht gut aus. :)

    AntwortenLöschen
  10. Sarina, Coco Ain, Reader meet the Author:
    Ich bin kein Meister, was modebewusste Kombinationen betrifft, und werde das Ganze demnächst einmal im Alltag ausführen (müssen), vielen Dank!

    Biene:
    Danke sehr, doch habe ich zu meinem Leidwesen eine Alternative wählen müssen, ein Original wäre für Studenten luxuriös!

    A76, cinnamon flower:
    Ich habe das Kleid vor ein, zwei Jahren erworben und kann es, der Qualität wegen, mittlerweile ausschließlich mit anderen Kleidungsstücken kombinieren, vielen Dank!

    OneMoment:
    Wir haben zweifach auslosen müssen, da sich schlichtweg niemand meldete, eine zweite Benachrichtigung wurde am Sonntag versandt!

    XX:
    Vielen Dank für das schöne Kompliment!

    Erdmute:
    Ich besitze mehr als zwölf Schals und Tücher, aber kein Exemplar hätte farblich gepasst, leider! Danke sehr für die warmen Worte, die Farbe Grau zählt tatsächlich zu meinen Lastern, räusper!

    AntwortenLöschen
  11. Danke für deinen Kommentar. Leider hab ich ja nicht gewonnen :(

    AntwortenLöschen
  12. Das schreit nach Tuch kaufen. (Ich bin nämlich eindeutig Tuchsüchtig ;) Zum Post: Hattest Du denn auch hormonellbedingte Akne? Welche Pflegeserie meinst Du denn? 3 Phasensystem Nr. 2 oder Antiblemish??? :) Liebe Grüße, Erdmute.

    AntwortenLöschen
  13. OneMoment:
    Nicht traurig sein, vielleicht klappt's beim nächsten Mal!

    Erdmute:
    Auch ich kann mich davon nicht frei sprechen, in meinem Besitz befinden sich mehr Schals/Tücher als Schuhe (und Taschen)! Ja, allerdings handelte es sich um eine leichte Form: Eine 3-Phasen-Systempflege (Clinique) findet sowohl im Winter (Hauttyp 2) als auch im Sommer (Hauttyp 3) Anwendung. Zur Vorbeugung verwende ich eine Azulen-Paste der Marke Dr. Eckstein, die Störenfriede innerhalb von 24 Stunden beseitigen kann!

    AntwortenLöschen