Da werden sie geholfen



Am Montag wunderte ich mich, warum ich für eine am Samstagabend aufgegebene Bestellung bei MAC Cosmetics noch keine Sendungsbestätigung erhalten habe und entdeckte beim Bestellstatus einen Begriff, der mich stutzig machte: Annulliert! Es handelte sich um eine herkömmliche Bestellung mit limitierten Produkten, der Schnellig-/Bequemlichkeit halber wurde eine Zahlung auf Rechnung ausgewählt. Ein Anruf verschaffte Klarheit, nachdem ich meinen Nachbarn Nachnamen vier Mal buchstabierte und unhöflichen Aufforderungen (Zitat: Geben Sie mir den Nachnamen, nicht den Vornamen) fassungslos sowie heimlich kopfschüttelnd lauschte, denn offenbar handelte es sich um einen technischen Fehler und bestellte Artikel waren längst ausverkauft (...) Umso überraschter war ich, als unsere Nachbarn gestern Abend eine Sendung weiterreichten:

Sehr geehrte Frau (...),
wir bedauern es sehr, dass es zu diesem Ärgernis gekommen ist.
Wir legen sehr großen Wert darauf, Sie als Kunden zufrieden zu stellen und Sie dauerthaft in unserem Kundenkreis begrüßen zu dürfen.
Diesen Vorfall werden wir uns zu Herzen nehmen, um unseren Kundenservice qualitativ zu verbessern.
Als kleine Entschädigung lassen wir Ihnen das beigelegte Produkt zukommen.
Wir kommen, dass Sie uns die Unannehmlichkeiten verzeihen und uns die Gelegenheit geben Sie von unserem Kundenservice zu überzeugen (...)

6 Twists of Tartan (A Tartan Tale Collection, 2010):
1. Lady's Prance: Clay (Matte)
2. Rolled Gold: Gold (Lustre)
3. High Spirits: Shimmer Avocado (Frost)
4. Vainglorious: Metallic Maroon (Frost)
5. Set to Dance: Dark Royal Blue (Matte)
6. Bows & Curtseys: Metallic Hunter Green (Satin)

Tja, was soll ich sagen? Ich konnt's kaum glauben, denn eine kundenfreundlichere Reaktion habe ich noch nicht erlebt! Habt ihr schon einmal ähnliche Erfahrungen mit MAC Cosmetics (Online-Shop) oder anderen Unternehmen machen müssen/dürfen? Wenn ja, wie erging's euch?

Kommentare :

  1. ich habe schon häufiger davon gehört. in denn gängigen foren wurde berichtig, damen die einen lippi aus einer LE bestellten, dieser war aber eigendlich nicht mehr verfügbar, und als ersatz bekamen sie z.b. ein quad aus einer älteren LE. würde mir auch gern mal passieren:D;)

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das nenne ich doch wirklich mal eine Entschädigung. Natürlich bringt es dir deine Produkte nicht zurück, die du eigentlich limitiert bestellen wolltest, aber solch ein Kundenservice macht dann doch Spaß. :)

    Du hast übrigens einen lustigen Verschreiber gemacht... "nachdem ich meinen Nachbarn vier Mal buchstabierte"... denke eher, dass du deinen Nachnamen meintest, aber es liest sich einfach süß. ;)

    Liebste Grüße
    Anni

    AntwortenLöschen
  3. Also das finde ich wirklich toll!!


    LG



    www.sarabow.de

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Reaktion! Ich ärgere mich gerade mit dem Kundenservice eines anderen Unternehmens herum, mal schaun was da endgültig draus wird...

    AntwortenLöschen
  5. Anni:
    Ups, danke sehr fürs Hinweisen, das Ganze liest sich tatsächlich komisch (...) n_n

    AntwortenLöschen