Verflixt und zugeschmiert





Balea: Sparkling Grapefruit Dusche
Clinique: 3-Phasen-Systempflege
GUHL: Farbglanz Blond, Blond-Reflex Shampoo
GUHL: Farbglanz Blond, Blond-Reflex Spülung
Sagrotan: Hygiene-Spray
Odol-med3: White & Shine
Dr. R. A. Eckstein BioKosmetik: Moor Kräuter Packung

Während einer langen Prüfungsphase sammelten wir fleißig Leerverpackungen, denn offebar verschwand unser Vorrat so schnell, wie er entstanden war. Es blieben sechs Nachkäufe sowie zehn Exemplare, die sich als H(orror)-Ware entpuppte:

Alverde Naturkosmetik: Repair-Shampoo
Alverde Naturkosmetik: Repair-Spülung
Balea: Volumen Shampoo
Pantene Pro-V: Aqua Light Pflegespülung
Clarins Paris: Multi-Active Skin Renewal Serum
Dove: Original Anti-Transpirant Deo-Spray
L'ORÉAL Paris: Dermo Expertise, Hydra Active 3, Sanfte Reinigungstücher
Swiss Haircare: Volume Mask
Odol: Extra Frisch
Balea: Clear-Up Strips
Toni & Guy: Daily Style Conditioner

Sowohl Repair-Shampoo als auch -Spülung der Marke Alverde Naturkosmetik werden aller Voraussicht nach für immer eine Top 3 der gruseligsten Geschichten anführen, denn sogar eine Friseurin mit 25-jähriger Erfahrung fragte schockiert, was mit meinem Haar passiert sei (...) Nur knapp dahinter Volumen Shampoo (Balea) sowie Aqua Light Pflegespülung (Pantene Pro-V): Vier Objekte, die je ein 1:1-Gegenteil bewirken können, ZAUBEREI!
Multi-Active Skin Renewal Serum des Unternehmens Clarins Paris sowie Original Anti-Transpirant Deo-Spray der Marke Dove verursachen kaum bis gar keine Wirkung, Dermo Expertise, Hydra Active 3, Sanfte Reinigungstücher (L'ORÉAL Paris) sowie Volume Mask (Swiss Haircare) hingegen legen großen Wert auf Fett: Hinterlassen eines fettigen Hautfilmes, Beschleunigung einer Talgproduktion oder gar Wet-Look! Ein halber Trost: Bei Extra Frisch (Odol), Clear-Up Strips (Balea) und Daily Style Conditioner (Toni & Guy) handelt es sich um Stücke, deren Eigenschaften sowie Wirkung in Ordnung aber durchaus ersetzbar scheinen (...)

Sammelt ihr Leerverpackungen um Konsumverhalten zu vergleichen? Welche Produkte zählen eurer Meinung nach zu den Kategorien Verwendung bzw. Verschwendung?

Kommentare :

  1. Die Alverde Haarsachen mögen meine Haare leider auch nicht. Im Moment benutze ich Lush Haarseifen (Querbeet) und die Balea Aprikosen Spülung. Das war schon toll, aber nun nehme ich von Aldi ein Haaröl, und meine Haare sind ein Traum!

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe mit Shampoo aus dem Drogeriebereich keine guten Erfahrungen machen können, weswegen ich aktuell bei Paul MItchell gelandet bin. Ansonsten sammel ich keine Leerverpackungen. Dennoch freue ich mich immer sehr, wenn ich sehe, wieder etwas verbraucht zu haben.

    Liebe Grüße
    T.

    AntwortenLöschen
  3. Leerverpackungen sammele ich schon seit längerem nicht mehr. Eine Weile habe ich das für den Blog getan, aber mich hat das dann doch zu sehr gestört bzw. die Kategorie ist aus meinem Blog auch verschwunden.

    Mit meiner Haarpflege bin ich leider auch noch nicht so richtig zufrieden. Ich hoffe, dass ich bald einen annehmbaren Zustand erreiche.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. auch ich sammle keine leeren verpackungen, bei 4 personen wäre das zu viel. das einzige was ich auch benutze ist die 3 phasen pflege. letzte woche habe ich das tonic und gel nachgekauft. shampoo benutze ich am liebsten eins von alcina und auch gerne shauma repair (in der braunen flasche).
    mein ärger letzte woche war mit meiner kollegin, diese woche läuft es schon besser, mal schauen wie es weitergeht.

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe noch nie die leeren Verpackungen gesammelt, Sie wurden immer gleich weggeschmissen da es eh immer die Standartprodukte sind.

    Wenn ich etwas neues teste dann landen diese meist im Badschrank da ich recht schnell merke wenn es gar nichts nutzt. Gerade die auch von die angesprochenen Haarprodukte machten innerhalb kürzester Zeit ziemlichen Mist mit meinen Haaren.
    Oft verschenke ich diese an jemanden wo ich weiß das es ihm egal ist oder wo man meint das es auf ihn passen könnte ^^

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  6. 4 Produkte mit unschönen (Neben-) Wirkungen - das ist wirklich blöd... ich habe glücklicherweise bei meinen Tests in letzter Zeit keine wirklichen Reinfälle erlebt - eher Produkte, die ich nicht 200% toll fand.
    Leerverpackungen sammle ich keine, ich bin glaub auf einem guten Weg, halbwegs vernünftig einzukaufen. Verschwendung sind für mich Duschgels oder Bodylotion mit "richtigem" Parfum. Da geht'S mir um die Wirkung, nicht um die Duftwolke.
    LG
    P.S.: Ich geh' auf die Wiesn seit ich in München zur Arbeiten angefangen habe. Ein Dirndl hab ich seit 4 Jahren - meine (bayrischen) Kollegen meinten, man darf nur einmal in zivil hin :)

    AntwortenLöschen
  7. Ich sammle die Leerverpackungen kurzzeitig, um sie als aufgebraucht am Blog zu zeigen; ansonsten nicht.
    Danke für Deine Erfahrungsberichte; wirklich schade, dass so wenig Brauchbares mit dabei war; aber Versuch macht kluch!
    LG Britta

    AntwortenLöschen