Der Nächste bitte

DNB

Top:
John Frieda: Frizz-Ease Wunderkur Tiefenwirksame Intensiv-Maske
Essence Cosmetics: Multi Action Mascara
Olay: Beauty Fluid
Estée Lauder: DayWear Sheer Tint Release Advanced Multi-Protection Anti-Oxidant Moisturizer SPF 15
Clinique: Anti-Blemish Solutions 3-Phasen-Systempflege Set
I love...: Raspberry & Blackberry Bubble Bath
GUHL: Prachtvoll Lang Shampoo

Flop:
Essence Cosmetics: Studio Nails Better Than Gel Nails French Nail Tip Glue
Clinique: Superdefense SPF 25 Age Defense Moisturizer
Kérastase: Chroma Riche Fluid
Schwarzkopf: Seborin Shampoo 3-Fach Effekt
Balea: Rubin Dusche Feurige Leidenschaft

Leider hat der letzte Urlaub weniger dazu beigetragen, als ich es mir erhofft habe, aber das Feld lichtet sich! Das Meiste war nur für kurze Zeit erhältlich oder zählt als typischer Fehlkauf, wobei das Prachtvoll Lang Shampoo aus Neugier durch die Banana-Serie von The Body Shop ersetzt wurde und das Beauty Fluid den Superdefense SPF 25 Age Defense Moisturizer hauptsächlich wegen des Preises abgelöst hat und meiner Meinung nach seinen Zweck in gleicher Weise erfüllt! Das Beauty Fluid ist übrigens diese Woche bei Rossmann für EUR 3,29 statt EUR 4,99 im Angebot, schon gesehen?

Habt ihr Empfehlungen für den Bereich Haarpflege/-öl? Was waren eure Tops und Flops der letzten Zeit?

Kommentare :

  1. ich kann ja die produkte von kerastase empfehlen, aber wir hatten schon mal darüber gesprochen, dass du die nicht so gerne magst, oder?

    als haaröl benutze ich dieses hier: http://www.amazon.de/Loreal-Absolut-Repair-Serum-50ml/dp/B001EMBUPM/ref=sr_1_31?ie=UTF8&qid=1335799224&sr=8-31 und kann es auch weiterempfehlen :)

    AntwortenLöschen
  2. Du bist aber ganz schön schnell im Aufbrauchen von dem I love... Duschgel. Seit deinem letzten Post im Februar bin ich immer noch dabei, meine Flasche I love juicy watermelon aufzubrauchen. Ist aber auch mein aller letztes Duschgel, danach sind sie endlich alle leer.
    Wegen meinem bevorstehenden Umzug, habe ich mir "verboten" neue Duschgels zu kaufen, außer, sie sind alle leer.

    Von Balea gibt es eine Feuchtigkeitshaarmilch, aus der Serie für trockenes Haar.
    (http://www.dm.de/cms/servlet/segment/de_homepage/balea_home/balea_produkte/balea_produkte_haarpflege/balea_produkte_haarpflege_kur/7106/balea_feuchtigkeits_haarmilch.html)
    Da ich sehr sehr trockenes und dickes Haar habe, ist die Feuchtigkeitsmilch selbst für meine Spitzen nicht pflegend genug.

    Aktuell benutze ich ich die 2-Phasen-Sprühkur Aloe Vera Hibiskus ( http://www.dm.de/cms/servlet/segment/de_homepage/alverde_home/alverde_produkte/produkte_haarpflegeundstyling/produkte_dekorativekosmetik_spezialpflege/90648/alverde_feuchtigkeits_2_phasen_spruehkur_aloe_vera_hibiskus.html ) von Alverde in Kombination mit der Intensiv-Aufbau Spülung Amanrath ( http://www.dm.de/cms/servlet/segment/de_homepage/alverde_home/alverde_produkte/produkte_haarpflegeundstyling/produkte_dekorativekosmetik_spuelung/120830/alverde_intensiv_aufbau_spuelung_amaranth.html ), ebenfalls von Alverde. Beides ist reichhaltig genug für meine Haare.
    Das neue Haaröl Mandel Argan( http://www.dm.de/cms/servlet/segment/de_homepage/alverde_home/alverde_produkte/produkte_haarpflegeundstyling/produkte_dekorativekosmetik_spezialpflege/133544/alverde_haaroel_mandel_argan.html) , wieder von Alverde, reizt mich auch sehr.

    Viele Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. haaröl? das beste: kerastase elixir ultime
    und das kann ich nach einer nutzung seit ca. einem viertel jahr (fast täglich) wirklich guten gewissens empfehlen!!!

    AntwortenLöschen
  4. Ich benutze kein Öl, sondern eine spitzenmilch, die einen fantastischen Job macht! An einen Flop an den ich mich spontan erinnere.... Ein John Frieda Shampoo, dass meine Haare dermaßen verklebt hat, dass ich sie nochmal waschen musste. Furchtbar! Kannst du uns d gezeigte Guhl Shampoo mal genauer vorstellen?

    Alles liebe,
    Biene

    AntwortenLöschen