Kérastase Lumière Liquide Cristalliste

Kérastase



Kérastase: Lumière Liquide Cristalliste
Positiv: Pumpspender, Glanz, Leichtigkeit, Pflegewirkung
Negativ: /
Verkaufspreis: EUR 24,60/50 ml

Moroccanoil: Moroccanoil Treatment
Positiv: Duft, Glanz, Pflegewirkung
Negativ: Dosierung, Trockenzeit, Nachhaltigkeit
Verkaufspreis: EUR 40,50/100 ml

Nachdem mein Vorrat an Probeflaschen von der Ölpflegebehandlung, die ich hier und hier schon einmal gelobt habe, aufgebraucht ist, habe ich mich auf Empfehlung von So sehr dabei... für das Lumière Liquide Cristalliste entschieden und wurde nicht enttäuscht! Das Haaröl mit blumig-fruchtigem Duft ist flüssig und eiskalt und wird erst wärmer, wenn man es in den Händen verreibt. Im Gegensatz zum Arganöl lässt es sich nur schwer überdosieren, zieht in Windeseile ein und hinterlässt einen natürlichen Glanz. Ich trage das Haaröl seit drei Monaten täglich auf handtuchtrockenem oder trockenem Haar auf, arbeite eine kleine Menge des Produktes in die Haarlängen und -spitzen ein und werde fast ein bisschen wehmütig, wenn ich daran denke, dass ich das Produkt von Moroccanoil nicht nachkaufen werde. Die Nachteile sind, dass es sich schwer fotografieren lässt und es schade ist, dass die Inhaltsstoffe nicht auf der Rückseite aufgedruckt sind, aber das stört nur Erbsenzähler und ist für Otto Normalverbraucher wahrscheinlich verschmerzbar.

Wenn ihr übrigens Künstler wie Brisa Roché (Im Video: Catch Me) und Christina Perri mögt, dann kann ich euch die walisische Sängerin Jem empfehlen, die ich gerade wiederentdeckt habe und die auch schon zu den Filmen Eragon und Sex and the City Lieder beigesteuert hat.

Findet ihr den Hype um Moroccanoil noch gerechtfertigt? Welches Produkt hat euren Heiligen Gral vom Thron gestoßen? Und wer hat sich diesen Sommer diese Hitze gewünscht?

Kommentare :

  1. Oh das klingt toll. Ich bin noch immer mit meinem Kerastase Öl zufrieden. Meine Moroccanoil Probe ist irgendwann leer gewesen und ich vermisse es aktuell auch tatsächlich nicht.

    Diese Hitze hat sich niemand gewünscht. Ein durchgängig angenehmer Sommer wäre schöner gewesen.

    Alles Liebe
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Ich überlege ja schon länger, das Kerastase Öl mal zu probieren. Wobei mich die Vielfalt der angebotenen Kerastase Öle etwas unentschlossen macht... Das für coloriertes Haar?das Normale? Na, mal gucken. Jetzt wird erstmal das Haaröl von Tigi probiert, sobald mein Moroccanoil leer ist.

    AntwortenLöschen
  3. Ich benutze seit Mai das Kérastase "Nutritive Oléo-Relax Haarfluid" und bin sehr damit zufrieden. Wenn es mal leer wird (so in 2 Jahren vielleicht), werde ich das Cristalliste ausprobieren. :)

    AntwortenLöschen
  4. klingt interessant! so ein tester ist immer was tolles um das produkt erstmal ausgiebig testen zu können ^^

    AntwortenLöschen
  5. Das Moroccanoil ist ein wirklich ganz tolles Produkt und ich liebe es wenn meine Haare danach duften <3 Ich habe momentan einige Haaröle im test und bin gespannt, wie es danach für das Moroccanoil steht. Bisher habe ich sehr gute Erfahrungen mit Kerastase gemacht.

    Danke, für deine Vorstellung :)

    Alles Liebe,
    Biene

    AntwortenLöschen