27.08.2012

Bunte Strumpfhosen und Musterstrumpfhosen

SW_1

Farbstrumpfhosen: 9 (0)
Winterstrumpfhosen: 9 (5)
Strumpfhosen: 25 (15)
Farbstrümpfe: 5 (5)
Strümpfe: 16 (6)
Füßlinge: 20 (20)

Der Eine oder Andere von euch wird sich erinnern, dass Strumpfhosen, Strümpfe und Füßlinge zu den wenigen Dingen gehören, die ich sammele und seit meiner letzten Auflistung hat sich einiges getan. Die meiste Zeit im Jahr trage ich Ballerinas, was auch erklären dürfte, warum ich nur sechs Paar Schuhe besitze. Im Winter kommen die Schläppchen nur zum Einsatz, wenn bei starkem Schneefall mehrmals geräumt wird und selbst dann trage ich natürlich wärmende Alu-Sohlen, denn alles andere wäre unzumutbar. Herkömmliche Socken habe ich nicht eingerechnet, da ich sie nur zuhause, meistens sonntags und im Winter, trage.

Aber warum greifen wir so selten in den Farbtopf? Und wie kombiniert man bunte Strumpfhosen?
Eine Anleitung für die Kombination bunter Strumpfhosen gibt es nicht, aber ich kombiniere Buntes entweder mit den Farben Beige, Grau, Schwarz oder Weiß oder wähle die Color Blocking-Variante mit zwei bis drei Kontrastfarben. Wem es zu bunt wird, der trägt Gürtel, Schuhe und Taschen in Weiß. Gelb, Grün und Orange sind für mich am schwierigsten zu kombinieren, vermutlich auch, weil ich diese Farben nicht so gerne an mir mag.

Malizia

SW_2

Mein Lieblingsoutfits stammen übrigens von Chiara Ferragni und ishandchi, aber einige Kombinationsmöglichkeiten findet ihr auch bei Pinterest. Wie steht ihr zu bunten Strumpfhosen und Musterstrumpfhosen? „Eher nein” oder „Ziemlich cool”?

Hier entlang zum Klamotten-, Schuh- oder Taschentick
Hier entlang zum Jeans- und Hosenkauf

Kommentare:

  1. Hab ich mir noch nir Gedanken drüber gemacht,trage immer nur uni,gefällt mir aber auf den ersten Blick ganz gut. Zeig doch bitte mal mehr Tragebilder als Inspiration :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin eine absolute Strumpfhosenfetischistin und ein Post darüber ist schon in Planung....
    Übrigens trage ich sehr oft und gerne die bunten Varianten :)

    Liebe Grüße..

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe ein paar bunte Varianten in meinem Schrank die jedoch zu selten zum Einsatz kommen. Ich besitze weinrote, senfgelbe, türkise und dunkelblaue, dazu die normale schwarze Strumpfhose und alles am liebsten blickdicht.

    Musterstrumpfhosen müsste ich genau 3 haben, eine mittelgraue, weinrote und schwarze, die ich jedoch auch eher selten trage. Das liegt aber u.a. daran, dass meine Ballerinas kaputt gegangen sind und ich seitdem keine gefunden habe die mir super gefallen oder passen und zu Sneakern ist es einfach nicht mein Stil. Dann werden die bunten Varianten eher im Herbst in Stiefeln getragen, welches ich sehr gerne mag :-)

    AntwortenLöschen
  4. Coole Sammlung. Wusste noch nichts von Deiner Sammelleidenschaft für diese Dinge.

    Ich trage auch manchmal farbige Strumpfhosen, aber im liebsten in dunklen Tönen wie Tieflila. Muster trage ich gerade nicht, mag es aber bei anderen oft sehr gerne leiden. Wenn ich im Laden eine mit Muster sehe, die ich toll finde, werde ich mich auch daran wagen.

    Meine Lieblingsmarke für Strumpfhosen und Leggings in Feinstrumpfqualität ist Falke. Wolford ist auch schön - aber die machen (außer dem hohen Preis) zu lange Beinteile für mich. 7/8 ist zu kürz, normale Länge viel zu lang.

    AntwortenLöschen
  5. bei schlanken beinen bin ich definitiv für bunte strumpfhosen. und gemusterte strumpfhosen sind immer super! ich habe mir in london einige bei primark zugelegt.

    übrigens finde ich mittlerweile, dass ganz blickdichte (den 100) schwarze strumpfhosen die beine dicker wirken lassen als denier 80 oder 60. ich kaufe daher nur noch für den winter die dichtere variante.
    welche dicke trägst du meistens?

    AntwortenLöschen
  6. die tasche selbst ist aus canvas. ich weiss nicht ob man sie waschen kann. abwaschbar ist sie auf jeden fall. habs grad ausprobiert, also ein dicker A4 geht rein! :) liebe grüsse.

    AntwortenLöschen
  7. Ich gestehe..ich besitzte nur graue und schwarze, aber wenn ich das so sehe, sollte ich mich mal nach bunten Strumpfhosen umschauen ;)

    AntwortenLöschen
  8. Eine beachtliche Sammlung. Ich besitze Schwarze Strunpfhosen und eine in Leo-Optik. Jedoch wünsche ich mir für den Herbst noch eine Strumpfhose mit Spitze und eine weinrote Variante.

    Alles Liebe

    AntwortenLöschen
  9. Helly:
    Ich kann deinen Eindruck nur bestätigen und nehme diese Angaben, die ich irgendwo aufgeschnappt habe, als Richtwerte:

    Frühling und Sommer: 5 bis 20 DEN
    Herbst: 40 bis 80 DEN
    Winter: 80 bis 100 DEN

    Für Winterveranstaltungen wie Weihnachtsmärkte oder Schlittschuhlaufen nehme ich immer ein Paar auf Ersatz mit, weil man die Kälte manchmal unterschätzt und so zur Not zwei Schichten tragen kann.

    AntwortenLöschen
  10. Du hast ja wirklich eine beeindruckende Strumpfhosensammlung! Vor allem die bunten gefallen mir sehr gut. Trägst Du Strumpfhosen auch noch weiter, wenn sie ein Loch haben oder schmeißt Du sie dann weg?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für das Kompliment. Ich habe mich sehr darüber gefreut. Wenn Strumpfhosen nicht mehr tragbar sind, verwende ich sie im Haushalt wie zum Beispiel zum Staub wischen.

      Löschen