02.12.2012

Heimwerker Projekt

2010

2011

2012

„Hörst du auch irgendwann mal auf zu renovieren?“
- „Wahrscheinlich nicht.“

Es ist einige Zeit her, dass ich über meine Wohnung berichtet habe. Der eine oder andere wird meine Dachbodennische noch kennen, die sich von der „Abstellkammer“ zum „Gästezimmer“ gemausert hat. Aufgrund der Höhe war der Schlafbereich für Gäste unzumutbar. Es wäre einfach zu gefährlich gewesen. Daher habe ich mich dazu entschlossen, eine Leseecke einzurichten. Die ein oder andere Dekoration fehlt noch, aber insgesamt bin ich mit dem Ergebnis zufrieden. Ich liebe es, zu renovieren und zu planen.

Ähnliche Artikel:

Projekt Galerie
Ein Hoch auf Cocooning
BESTÅ Ablagebank

Kommentare:

  1. Ich liebe es neu zu dekorieren, umzuräumen, zu renovieren! Meine jetzige Wohnsituation lässt leider nicht viel davon zu, da sie zeitlich begrenzt und sehr klein ist, da lohnt sich nur das Dekorieren und sinnvolle Hinstellen der Möbel. Was mir momentan fehlt ist die Weihnachtsdeko, da hatte ich bisher weder Zeit noch Muße zu.

    Liebe Grüße,
    Yara

    AntwortenLöschen
  2. Ich renoviere nicht gerne. Allerdings haben wir in unserem Haus auch schon einige Räume in ihren Funktionen getauscht - was 2x einem kleinen Umzug glich ...

    Was Wohnungsverschönerung angeht, fehlt mir leider das Händchen ... Kleidung kann ich besser ...

    AntwortenLöschen
  3. Räume oder Zimmer?! Das ganze Haus wird seit 3 Jahren renoviert und restauriert! Und ich denke, sollten wir irgendwann einmal fertig sein, fangen wir wahrscheinlich wieder von vorne an.... Manchmal müssen wir auch echt schmunzeln, irgendwie bringen wird das alte Haus wieder zurück in den ursprünglichen Zustand, der hübsch-hässliche Linoleum Boden wird rausgerissen und die darunter liegenden Dielen wieder hergerichtet, die Feuerstelle kommt auf den Platz wo vor Jahren anscheinend auch schonmal ein Ofen Stand und die von irgendeienem Handwerker einmal ordentlichen verputzten Deckenbalken, legen wir auch wieder feisäuberlich frei! Habe ich schon erwähnt das ich Staub liebe?!

    AntwortenLöschen
  4. Du hast definitiv ein Auge fürs Detail... das Kissen <3

    Ich könnte auch alle 3 Tage die Möbel von A nach B schieben und am besten eine neue Farbe streichen. Gott sei dank fehlt mir dafür die Zeit *g*

    Liebste Grüße,
    Biene :*

    AntwortenLöschen
  5. Dein neue Leseecke ist wundervoll geworden. <3

    Ich bin auch so jemand, der nie aufhört zu renovieren. Das Haus wurde ja total entkernt und dann eben saniert und alles entsprechend neu gestaltet. Dazu kommt, dass ich immer mal wieder Räume umgestalten muss, da ich die einzelnen Räume damit auch gern neu "entdecke". Und wie Kat es schon so schön sagte "wenn man irgendwann mal fertig ist, fängt man wohl wieder von vorne an". Glaube, da steckt sehr viel Wahres drin. :)

    Alles Liebe
    Anni

    AntwortenLöschen