Whoopie Marshmallow Pies Kuchen Rezept

W_1

Ein so genannter Whoopie Pie ist ein weicher Doppelkeks, der mit einer Creme aus Butter, Puderzucker und Marshmallow Creme verbunden wird. Der Doppeldecker, auch „Black and White“ genannt, ist ein Klassiker in den Vereinigten Staaten und eine Mischung aus Kuchen und Plätzchen oder Brownie und Schokokuss. Im Sommer lassen sich Whoopie Pies mit einer Portion Eis zusammensetzen. Die Whoopie Pies schmecken am besten frisch, lassen sich aber auch zwei bis drei Tage im Kühlschrank aufbewahren.

Die Marshmallow Creme war eine Aktionsware bei Netto Marken-Discount. Aber auch bei EDEKA oder REWE kann man „Marshmallow Fluff“ finden oder selbst machen. Die Zutaten sind für etwa 12 Stück Portionen.

Für den Teig braucht man
100 g Butter weiche
150 g Zucker
1 Ei
1 Eigelb
200 g Mehl
80 g Kakaopulver
1/2 TL Natron
1/4 TL Backpulver
1/2 TL Salz
150 g Joghurt fettarm
50 ml Milch fettarm
1/2 TL Vanille Extrakt oder Vanillepulver

1. Elektroherd auf 190 °C oder Umluft- bzw. Heißluftherd auf 170 °C vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier auslegen oder fetten.

2. 100 g Butter, 150 g Zucker, 1 Ei und 1 Eigelb mit einem elektrischen Handrührer hell und cremig schlagen.

3. 200 g Mehl, 80 g Kakaopulver, 1/2 TL Natron, 1/4 TL Backpulver und 1/2 TL Salz sieben und vermischen. 150 g Joghurt, 50 ml Milch und 1/2 TL Vanille Extrakt vermischen und im Wechsel mit den trockenen Zutaten unter die Ei Masse heben.

4. Teig mit einem Eisportionierer oder Esslöffel mit einem Gewicht von ca. 30 g mit Abstand auf die Backbleche setzen und nicht platt drücken. Im vorgeheizten Ofen ca. 12 Minuten backen. Auf dem Blech abkühlen lassen.

Für die Füllung braucht man
140 g Butter weiche
240 g Puderzucker
180 g Marshmallow Creme

5. Für die Füllung 240 g Puderzucker sieben. 140 g Butter und 240 g Puderzucker mit dem elektrischen Handrührer cremig schlagen. 180 g Marshmallow Creme mit dem Teigschaber portionsweise unter die Buttercreme heben.

6. Creme in einen Spritzbeutel oder einen Gefrierbeutel mit einer abgeschnittenen Ecke geben und 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

7. Ist die Creme zu flüssig, etwas Puderzucker sieben und unterheben. Auf einen Whoopie Teil ca. 30 g Creme aufspritzen und mit dem anderen Teil abdecken. Vor dem Verzehr kühl lagern.

Wer keine Marshmallow Creme mag, der kann auch 40 ml Milch und 1/2 TL Vanille Extrakt oder Dr. Oetker Finesse Bourbon Vanille Aroma, gemahlenes Vanillepulver oder das Mark einer Vanilleschote verwenden. Ich verwende normalerweise das Dekoback Vanille Extrakt oder das Sonnentor Vanillepulver. Kein Butter Vanille Aroma verwenden.

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen